Paintbox – VEN | Modern Jazz Live

Dienstag, 15. Mai 2018

20:00 – 23:00

Kategorie: GEjazzt auf Consol

Besetzung:

Jonas Windscheid – Gitarre
Andreas Böhlen – Alt Saxophone
Hans Feigenwinter – Piano
Jakob Kühnemann – Bass
Oliver Rehmann – Schlagzeug

 

Paintbox, das international besetzte Jazz-Quintett um Bandleader Jonas Windscheid, loten die Grenzen aus zwischen traditionellem Jazz, Rock und Latin. Das Ergebnis: moderner Jazz mit lyrischer Qualität und eigener Handschrift. Manche Songs sind durchwebt von rhythmisch auffälligen Motiven, andere wirken eher träumerisch-nachdenklich. Immer aber lässt die groovende Rhythmusgruppe den Solisten genügend Freiheit für Ausflüge in virtuose Melodiegefilde.

Bandleader und Gitarrist Jonas Windscheid lebt und arbeitet in Köln. Zur Band gehören außerdem Hans Feigenwinter, einer der bekanntesten Jazzpianisten der Schweiz sowie Oliver Rehmann, der schon mit Julian und Roman Wasserfuhr tolle Erfolge feierte. Paintbox‘ vielgepriesenes Debutalbum „Ven“ erschien in der bekannten Reihe „Jazzthing Next Generation“ des Magazins Jazzthing. Im Herbst 2018 soll ein neues Album mit frischen Kompositionen erscheinen.

Jonas Windscheid, Jazzgitarrist, Komponist, Sound Engineer. Windscheid studierte Jazz-Gitarre in Arnheim (NL) und an der Folkwang-Schule Essen. Anschließend absolvierte er den Masterstudiengang „Producing/Performance“ an der Jazzschule Basel, wo er auch Unterricht beim international erfolgreichen Jazz-Gitarristen Wolfgang Muthspiel hatte.

„Mit der Jazz Thing Next Generation-Reihe haben Windscheid und Co. nun tatsächlich die ideale Leinwand für ihr erstes Bildnis gefunden, mit dem sie eine breite Öffentlichkeit verblüffen und verzaubern wollen. Es trägt den Titel „Ven“ und beinhaltet acht ebenso bemerkenswerte wie diametrale Farbtupfer – oder besser gesagt: Titel –, die vor allem in ihrer Kombination das erklärte Ziel des in Köln lebenden Gitarristen repräsentieren. „Paintbox vereint die Gegensätze moderner Musik“, betont Jonas Windscheid, und es klingt nicht umsonst überaus ambitioniert.“

– Doublemoon Records – 

 

  • VERANSTALTUNGSORT

  • Consol Theater

Tickets

Veranstalter

GEjazzt - Initiative zur Förderung des zeitgenössischen Jazz in Gelsenkirchen
Konzert gefördert aus Mitteln des Kulturcents Gelsenkirchen

Veranstaltungsort

Consol Theater Gelsenkirchen - Kellerbar
Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen
Kartentelefon: 0209 - 988 22 82
info@gejazzt.de

Eintrittspreise

Vorverkauf 13 € Abendkasse 15 € (ermäßigt 10 €)